Sonntag, 17. Juli 2011

Freunde treffen...

...das ist das Schönste wenn man auf Ausstellungen geht! Gleich beim Parkplatz noch bevor wir in die Messehalle gingen haben wir meinen Bruder Peppino (Animagi Anpu) und seinen Kumpel Oscar (Windmeister´s Dancing Prince) mit ihren Leinenträgern getroffen - na das war eine Freude!!


Peppino war auch in der Offenen Klasse gemeldet und hat sich toll gezeigt, was mit v4 belohnt wurde!

Peppino & Oscar

Am Ring angekommen haben wir Camaro (Sylvianne´s Indira) und Fridolin (Silversnuggel´s Beryll) gesehen und gemeinsam haben wir es uns am Ringrand gemütlich gemacht. Die Zweibeiner waren natürlich sofort mit Tratschen beschäftigt...

Camaro

Auch Camaro hatte ihren Auftritt im Ring, der mit v3 belohnt wurde -
die kleine Maus hat sich toll präsentiert!

Fridolin

Und zu guter Letzt ist auch noch meine Greyhound-Freundin Foggy gekommen - mein Gott mein Frauli war ganz aus dem Häuschen... hihi! Ich hab mich auch sehr gefreut Foggy endlich wiederzusehen, aber meiner großen Freundin war das ganze Ringgeschehen nicht so ganz geheuer und sie war ein bissi unentspannt. Dafür hat sie aber im Ring gezeigt was in ihr steckt und gleich richtig abgeräumt mit v1, CACA! Herzliche Gratulation nochmal!!


Foggy im Ring

Meine Windspiel-Freundin Jarina war auch auf der Ausstellung, allerdings wurde sie in einem anderen Ring ausgestellt, daher gibt es leider keine Fotos. Aber sie hat ihre Klasse mit v1, CACA gewonnen - herzlichen Glückwunsch!!

Es war ein sooo schöner Tag in Oberwart, der noch mit einem Spaziergang mit Camaro, Friedl, mir und allen dazugehörigen Leinenträgern gekrönt wurde. Da gibts leider keine Fotos, weil Frauli wieder mal mit Tratschen beschäftigt war...

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Sir George hat gesagt…

jaaaaaaaaaaa es ist sooooooo schön wenn man ganz viele liebe freunde trifft...also neben dem ausstellen hattest auch die perfekte unterhaltung :-)
bobtailbusserl

Enya hat gesagt…

Freunde treffen ist immer toll und die gute Foggy hat sich sicher erstmal nur auf das Wesentliche konzentriert (scheinbar mit viel Erfolg!)
Herzlichen Glückwunsch!
LG, Enya

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank! Zumindest waren Foggy und ich bemüht,von Dani und Quentin zu lernen! Spaß gemacht hat mir die IHA Oberwart jedenfalls mehr als der exaltierten Greyhounddame. Vielleicht bietet sich im Rahmen der nächsten Ausstellung in Tulln ja die Möglichkeit, dass die beiden ihrer "wahren" Leidenschaft fröhnen können? Das geht ja nicht nur in Köflach!
LG Claudia & Foggy & Xylina