Montag, 7. Februar 2011

Von Schweinsbraten, Büffelhautringen, Brownies nach Sacherart und Hundekeksen

Nach dem Spaziergang wurden wir (also die Quentins) ganz offiziell zu den George´s nach Hause eingeladen. George sein Herrli, der Herr Direktor, hat während wir mit unseren Fraulis spazieren waren, ganz brav Schweinsbraten für alle gekocht!

Hmmm wie das duftet...

Und während alle Zweibeiner damit beschäftigt waren den "besten Schweinsbraten aller Zeiten" zu vernichten, bekamen der Whippet und der Bobtail Büffelhautringe zum Knabbern.
Ich mag solches Zeugs ja normalerweise nicht, aber der von Supertante Doris hat himmlisch geschmeckt!

George versteht die Welt nicht mehr -
er will spielen und ich hab nur Augen für mein Büffelhautringerl...

Ja - auch Bobtails dürfen auf die Couch
(nachdem der Whippet das fleißig vorgezeigt hat!)

Als der Schweinsbraten erfolgreich von der Bildfläche verschwunden war gab es für die Herrlis und Fraulis noch Brownies nach Sacherart. Und wenn die schon einen Nachspeise haben brauchen auch die Hunde was anderes, so gab es noch selbstgemachte Hundekekse vom Herrn Direktor. Und die waren so gut dass auch alle Zweibeiner davon gekostet haben - Frechheit!

Bei den George´s gibt es auch einen roten Flokati...

Vielen Dank für die tolle Bewirtung - wir werden sicher bald mal wiederkommen! ;-)
Und im Sommer werden wir das gaaanz oft auf unserer Terrasse machen, so mit viiiiel Essen und so...

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

George hat gesagt…

übrigens nach dem spaziern schau ich jetzt immer so fein aus...frauli
mein ich bin ihr persönliches kleines sauli hihi was auch immer das sein mag
bobtailbusserl und ich freue mich wieder wenn ihr uns besuchen kommt

Doris hat gesagt…

ja mein süßer lieblingswhippet die supertante weiß was du magst :-) und sei es nur für die zeit wo du bei uns bist...es war voll toll dass ihr bei uns wart...und der hr. dir. wird sicher bald wieder was leckeres für uns kochen!
busserl doris

Anonym hat gesagt…

Ja, der Herr Direktor, ich hab was flüstern gehört, dass er demnächst einen blog mit Rezepten für Zwei- und Vierbeiner aufmacht... Und Du, Prinz Quentin, sollst einer von den beiden Vorkostern sein: Du als Gourmets, Freund George als Gourmands :-) Lg von einer NachbarsKATZE HAHAHAHA