Donnerstag, 16. April 2015

Ganz schön anstrengend!

Ist das nicht herrlich - der Frühling kommt jetzt endlich voll auf Touren und die Temperaturen gehen auch kräftig in die Höhe. Selbstredend dass Frauli und ich da fleißig unterwegs sind! Gestern allerdings - ja da haben wir uns ganz schön verschätzt... Wir sind ins Bergbaugelände gefahren und haben dort von ca. 9 Uhr bis 10.20 Uhr unsere Morgenrunde gedreht. Allerdings war es da schon um diese Uhrzeit viiiiel zu warm, da es fast nirgends Schatten oder eben Wald gibt.

Herr Wichtig stellt sich in Pose

Ein Lächeln am Teich für die Fotografin...

...und noch mal; Cheeeeese!

Nach den fast 1 1/2 Stunden waren wir ziemlich fertig, aber die Runde war toll. Einen Feldhasen haben wir auch gesehen, aber für den waren sowohl die Kamera zu langsam (also das Frauli) als auch ich (ich war online, konnte also nix dafür!). Weil Freilauf gibt es in diesem Gelände überhaupt nicht für mich, hier wimmelt es nur so vor lauter Feldhasen, Rehen und Fasane. Ich würde ja alle freundlich begrüßen, aber das glaubt mir mein Frauli nicht so ganz... ;-)

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Isabella Staudt-Millmann hat gesagt…

Ich bin mir sicher, nach der freundlichen Begrüßung würdest Du Dich aber auch von Fräulein Reh zu einem Wettlauf mit anschließendem Versteckspiel überzeugen lassen - natürlich nur, weil Du so nett bist ;)

Chris hat gesagt…

Versteh ich nicht, wieso dir dein Frauchen nicht glaubt. Ich würde dir sofort glauben, dass du nur hallo sagen wolltest. Dass es euch aber doch schon zu warm war, ja, das kann ich gut verstehen.

Wuff-Wuff dein Chris, der sich zwischendurch gestern auch im Wasser abkühlen musste

Monika + Bente hat gesagt…

Das sieht nach einem guten Revier aus - und es ist schade, dass man uns so wenig traut - da könnte ja irgendwann unsere zarte Psyche drunter leiden ...

Deine Bente

homepets.de hat gesagt…

Das Wetter der vergangenen Tage war wirklich richtig schön! Da kommt alles Viehzeugs rausgekrochen - Hasen und Mäuse vor allem! Und so einen Feldhasen will jeder "Hallo" sagen, Luna & Sharly auch!

Wir haben euch für die Spielzeug Blogparade nominiert - eventuell habt ihr Lust mitzumachen?

LG Jérôme

Pfotengang hat gesagt…

ja, die Einstellung von Frauchen und Hunden zu Feldhasen sind partout nicht komparibel. Scheint ein generelles Problem zu sein :) wir dürfen den Feldhasen auch nicht "gute Tag" sagen.