Montag, 29. September 2014

Zur Großebenhütte - mit Jause in netter Gesellschaft

Vom Alten Almhaus gingen wir weiter zur Großebenhütte. Da die Kühe nun schon wieder im Tal sind hieß es für mich "Leine los" und ich war den ganzen Tag "offline" unterwegs. Herrlich kann ich euch sagen!

Kommt - das ist der Weg zur Hütte!

Unterwegs ein wenig Laufen und Spielen

Angekommen bei der Großebenhütte haben sich meine Zweibeiner erst mal eine `gscheite Jause bestellt und ich konnte ein bisschen rasten. Und dann haben wir nette Gesellschaft bekommen...

...die Haus- und Hofkuh!

Sie wollte wohl nicht mit ins Tal mit ihren Kolleginnen, so war sie halt unsere Tischnachbarin.... Aber ich habe ganz genau geschaut dass sie ja nix von der guten Jause nimmt, das darf nur ich!

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Chris hat gesagt…

Mitwill! Wieder tolle Bilder von einer super Tour, wobei auf die Kuh hätte ich verzichten können, es sei denn, sie wäre in meinem Napf gelandet :-)

Wuff-Wuff dein Chris

Chris hat gesagt…

Mitwill! Wieder tolle Bilder von einer super Tour, wobei auf die Kuh hätte ich verzichten können, es sei denn, sie wäre in meinem Napf gelandet :-)

Wuff-Wuff dein Chris

Monika + Bente hat gesagt…

... mit Jause und Stecken - ich bin dabei :-)

Liebe Grüße - Bente