Montag, 16. Juni 2014

CACIB Klagenfurt, Sonntag, Quentin v1

Am Sonntag hatte sich mein Frauli schon darauf eingestellt dass ich als zweitplatzierter den Ring verlassen würde. Mit v2 und v3 kenn ich mich ja aus, davon hätte ich ja schon einige... Aber was dann kam war echt eine Überraschung.

Ich konnte die Richterin Fr. Barbka Novak voll und ganz von mir überzeugen und so verlies ich den Ring mit v1 - CAC!!! Juhuuu die Freude war riesengroß, Frauli machte Luftsprünge und Ziehmami Sabine und auch alle anderen haben sich so sehr mit uns gefreut - Danke - auch das hat uns sehr gefreut! Jetzt habe ich insgesamt 3 österreichische CAC´s, fehlt nur noch eines zu Titel "Österreichischer Champion". Na dann schaun wir mal wie lange das noch dauert.... ;-)

Animagi Arctic Wolf  -  v1 CAC

Foto: Uli Pichler

Mein Richterbericht:
"6,5 Jahre alter Rüde, typischer Kopf, korrektes Gebiss, typischer Ausdruck, gutes Körpergebäude, gut gewinkelt, parallel im Stand, hinten läuft er etwas eng"


H i e r  bei den Animagi Whippets gibt es auch einen Bericht, danke Sabine! Wir gratulieren euch auch nochmal zu Micra´s tollen Ergebnissen (an beiden Tagen v2!!), Latoya wurde mit v3 und v4 belohnt und die kleine Khaleesi wurde zweimal mit vielversprechend bewertet - yeah ein Animagi-Wochenende durch und durch!
Aber auch Finya und Ivy haben bei der Doppel-CACIB in Klagenfurt sensationell abgeschnitten - hier der Link - herzlichen Glückwunsch!

Die gesamten Ergebnisse von Sonntag.

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Chris hat gesagt…

Hey Quentin,

noch mal herzlichen Glückwunsch zu diesem genialen Ergebnis! Wir waren ja auch auf der CACIB, aber nur als Besucher. Ich mag dieses Ausstellen ja nicht so. Aber ich bin sicher, das nächste V1-CAC kommt bestimmt und dann bist du ein echter Champion.

Wuff-Wuff dein Chris

Pillow Talk Whippets hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu eurem tollen Erfolg! LG, Bianca

Monika + Bente hat gesagt…

Ihr seht beide hübsch aus :-)

Liebe Grüße - Monika mit Bente