Sonntag, 26. Mai 2013

a little bit of shopping

Am Freitag beschlossen meine Leinenträger einen kleinen Shoppingtrip zu machen, und klar - ich als Whippet von Welt bin natürlich mit dabei!!

Erst mal warten vor der Umkleidekabine

Schuhe kaufen - soooo fad!

Im Bücherladen gab es wenigstens eine Zeitschrift für mich

Können wir jetzt endlich wieder nach Hause gehen - BITTE?!!

Ja meine Angestellten haben geshoppt was das Zeug hält und mein Frauli hat gemeint das ich soooo brav war - sie ist ganz stolz auf mich!!

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Bente hat gesagt…

Hast du alles toll gemacht Quentin - aber - Schuhe sind toll (muss ich schreiben, wg. des Frauchens) und die Zeitschrift bestelle ich ab - ja - die schreiben tatsächlich, dass wir nicht umbedingt Fleisch bräuchten - ne, da gebe ich mein Taschengeld nicht mehr für her.

Liebe Grüße!

Emma hat gesagt…

Hallo Quentin,
du bist wahrscheinlich der erste Mann der gerne shoppen geht. Boah, hast du das klasse gemacht. Sogar beim Schuhe kaufen hast du gewartet. Das ist ja die Königsdisziplin. Respekt!
Liebe wauzis von Emma und Lotte
und von Frauchen einen anerkennenden Knuddler

Sir George hat gesagt…

also du bist wirklich der vorzeigehund!!!! wenn mein frauli mich da zum shoppen mitgenommen hätte...die hätte garantiert "notfallstropfen" gebraucht :-)

Becki hat gesagt…

begeistert schaust ja nicht sooo aus....aber wenn man nur zugucken muss beim shoppen können wir das echt verstehen. Wer will bei sowas anstrengendem denn schon nur ne Zeitung .P ershoppen. Und Whippet von Welt muss doch schließlich wissen was so in den Läden steht.
Nein du machst das schon super. Joy ist auch Shoppingerfahren. Für uns immermal gut um Eindrücke aufrecht zu erhalten.
lg becki und joy

Mama Mia hat gesagt…

Toll!
Soo brav... lobenswert!
Süß, Quentin in der Umkleide. hihi
GLG, MamaMia