Mittwoch, 8. Februar 2012

Kopfarbeit

Nach unserem tollen Spaziergang haben wir es uns bei den Curlios zu Hause gemütlich gemacht.

Curly - schon ein bisserl müde

Und während unsere Leinenträger ganz hervorragend gegessen (mit gleich zwei Nachspeisen - sooo lecka) haben, haben wir Whippen mal die Spielzeuge durchgetestet.

...und Kauknochen verspeist.

Danach gab es noch was für´s "Köpfchen":

Irgendwas gutes riech ich da...

Balios konnte sich kaum zurückhalten, der Streber - 
der wusste ja schon wie seine Spielis funktionieren!

Der Hausherr am relaxen

Balios - zuckersüßer Blick!

Es war ein toller Tag und wir freuen uns schon euch bald wiederzusehen!!

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

BJ hat gesagt…

Hallo in die Steiermark!

@Curly---mit diesem Bild hättest du bestimmt einen Stockerlplatz beim Animagi-Grimassenwettbewerb erhascht ;)

@Quentin---ich kann deine grauen Zellen förmlich arbeiten hören, so konzentriert bist du auf dem obigen Foto ;)

@Balios---wenn ich die Bilder von dir sehe, blicke ich in die Augen unseres Bojangles :) ihr habt beide wunderschön dunkel umrandete Augen :D

Grüße aus der Donaustadt,
Barbara

Pia hat gesagt…

die fotos sind superherzig geworden!

ooooh gleich zwei nachspeisen. meine mama ist ganz neidisch!

das klingt alles nach einem wahrlich perfekten wochenende!

dackelbussi

Quentin hat gesagt…

@barbara - stimmt, die animagi b´s haben eine noch dunklere augenumrandung als die a´s! wunderschön....

@pia - jaaa es war ein so toller sonntag!! aber du kennst das ja eh, sobald man sich mit hundefreunden treffen kann ist es sicher ein schöner tag!

schleckerbussi
quentin