Donnerstag, 15. Dezember 2011

Pflichtprogramm

Natürlich mussten wir mit den Animagis auch zur "besten Wiese der Welt" (O-Ton Ziehmami Sabine) um dort einen Spaziergang zu machen. Zur Freude von Coco und mir haben unsere Angestellten auch ein Frisbee mitgenommen.

Ich kann fliiiiiiegen
(natürlich bin ich viel zu schnell für die Kamera!)

Onkel Coco und sein Frisbee

So gehört sich das - der Chef voran, der Lehrhaxn brav hintennach!

Nach der ausgiebigen Flitzerei auf der großen Wiese haben wir noch einen schönen langen Spaziergang durch das alte Bergbaugelände gemacht.

...und dann war das Wochenende mit meiner Animagi-Familie leider auch schon wieder vorbei. Schön war´s und wie immer viiiiel zu kurz!
Aber der Abschied war nicht ganz so schlimm, schließlich sehen wir uns ja sehr bald wieder - die Quentin´s freuen sich schon drauf!

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Dorit hat gesagt…

leider mag kuki frisbees echt wenig - wir haben es zumindest zum ball geschafft, den liebt sie mittlerweile.

wir finden euch so toll!
glg, dorit und kuki

Quentin´s Frauli: hat gesagt…

doch doch, der frisbee ist hoch im kurs, vor allem weil es den nicht so oft zum spielen gibt.

quentin würde sich bestimmt freuen seine tolle wiese mal seiner kuki zu zeigen... ;-)

glg
die quentin´s

Dorit hat gesagt…

liebend gern! aber mit ball, wenn es geht!
GLG, die kukis

Pia hat gesagt…

oooooh, das sieht nach einem tollen ausflug aus! cool diese frisbee-dinger. hab ich noch nie ausprobiert!

dackelbussi