Sonntag, 24. Juli 2011

Ein Nachmittag im Römer-Museum

Charlotte hat mir natürlich auch gezeigt wo sie arbeitet, inklusive einer Führung durchs Museum.

Alles im Blick

...und ein tolles Körbchen hat sie auch!
Ist ja klar, wer so hart arbeitet
muss sich auch dementsprechend ausrasten können.

Da passt auch der große Bruder locker rein!

Ich freu mich schon wenn ich mit meinem Frauli wieder mal zu den Römerknochen fahren kann und wir Charlotte und Frauli Gabi wiedersehen!

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Sabine (Animagi) hat gesagt…

Ach Mann, das hätten wir auch gern mal besucht! Wird sich aber wohl nicht mehr ausgehen, leider! Aber ich freu mich auf ein baldiges Wiedersehen mit den Steirer Animagis. meld mich sobald ich weis wann wir uns dort herumzeigen!

Anonym hat gesagt…

Na org, auf dem Foto in der Mitte schaut die Charlotte voll der Camaro ähnlich. Ich hoffe wir lernen sie auch mal kennen!!!

Lg
Linda