Mittwoch, 4. Mai 2011

Jarina auf der Rennbahn

Meine kleine Windspielfreundin Jarina durfte vor kurzem das erste Mal auf die Rennbahn. Natürlich ging das Windspielmädchen ab wie Rakete und hatte mächtig Spaß - Windhund eben!

Oh mein Gott - es geht loooos!!!

Da fliegt sie dahin...

Jacky - die brave Begleiterin

alle Fotos: windspielchen.at

Mittlerweile durfte Jarina sowohl in Untersiebenbrunn als auch in Krenglbach schon einige Runden drehen und legte beide Male super Zeiten hin.

Vielen Dank an Jarina´s Leinenträger für die schönen Fotos! Noch mehr gibts auf der eigenen Homepage von Jarina zu sehen: windspielchen.at

Ich freu mich schon Jarina & Jacky mit ihren Menschen bald mal wiederzusehen, vielleicht ja auf der Rennbahn oder bei einer Ausstellung...

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Pia hat gesagt…

wahnsinn! die ersten zwei fotos schauen sehr schräg aus für nicht windhunde und windhundebesitzer. ;)

aber ein bissl hab ich beim fliegen über die wiese auch von einem windhund. ;)

schlecki

Quentin hat gesagt…

grins - da hast du uns windhunde noch nie life auf der rennbahn gesehen; da wird vor begeisterung geschrien und wenn wir erst mal losgelassen wurden rennen wir sooo schnell, dass es nur so raschelt im blätterwald!!

schleckerbussi
quentin

Enya hat gesagt…

Also ich renn' ja schon für mein Leben gern - aber sowas? Unglaublich.
LG, Enya

Quentin hat gesagt…

jaaaa so rennverrückt sind wir windhunde nunmal...
wenn ihr im archiv schaut (oktober 2010) seht ihr auch meine ersten schritte auf der rennbahn!
http://quentinsplayground.blogspot.com/2010/10/natural-born-runner.html

schleckerbussi
quentin