Samstag, 4. September 2010

Ein harter Job

George war mich vor ein paar Tagen das erste Mal in meinem Garten besuchen.


Aber der Kleine kann sich nicht einfach umsehen und dann Ruhe geben, nein, er hat es zu seinem obersten Ziel erklärt, mir unendlich auf die Nerven zu gehen. Seht selbst:



Ich kann euch sagen, die Erziehung dieses Bobtails ist echt harte Arbeit - danke Doris und Peter! ;-)

Und nachdem ich ihn dann doch mal zusammengestaucht habe schaut der Kerl so drein:


Alle Zweibeiner rufen dann: "Meiiiii - so herzig!" 
Es ist echt entsetzlich, normalerweise kann doch nur ich solche Begeisterungsstürme entfachen, aber momentan macht mir dieses Wuschelding echt den Rang streitig.... grummel....

Als Krönung hat er sich dann auch noch meinen angelutschten Denta-Stick genommen. Einfach komplett ohne Respekt der Knabe - mir fehlen die Worte!


Nachdem ich die Hoffnung ja schon aufgegeben habe dass sich Doris und Peter für einen vernünftigen Hund (zum Beispiel einen Whippet) entscheiden werde ich mich wohl oder übel mit diesem George anfreunden. Und selbstverständlich werde ich ihn anständig erziehen und darauf schauen, dass er zumindest einige wertvolle Whippet-Weisheiten mit auf den Weg bekommt!

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

George hat gesagt…

ich bin eh ein ganz eifriger schüler....ich bemühe mich halt :-)
nasses bobtailbusserl von deinem george

Coco hat gesagt…

Ach Quentin, ich bin ja froh dass du momentan mein Leid teilst! Die kleine Kiambi soll ja angeblich ein Whippet sein, aber ich mag sie trotzdem nicht! Und die stinkende Nervensäge, will mich einfach nicht in Ruhe lassen, dabei knurre ich mir eh schon die Seele aus dem Laib wenn sie mir zu nahe kommt! Vielleicht reicht die länge meiner Zähne nicht, werd mal in den Faschingsklamotten meines Fraulis nach Vampirzähnensuchen, vielleicht hilft das gegen diese Kiambi, igit!

lg dein Onkel Coco

Anonym hat gesagt…

Oh armer Quentin du hast ja so ein schferes Los jetzt mit dem süßen george aber las mal wenn du in sehr gut erzist was Whippets ja würklich gut können den hast du speter den besten Kumpel zum angeben, und Coco schau mal wenn deine Nisa wider Mama wirt(hoffe ich ja) den bist dies mal nicht ganz so grumlieg zu den kleinen süßen Welpen den hast du mit dieser süßen Maus schon mal ein bischen vor bildung.
LG Tanja und Macy