Freitag, 30. Juli 2010

Shopping-Marathon

Heute hatte mein Frauli wieder einen ihrer genialen Einfälle... und so kam es dass uns unsere Freundin Doris abholen gekommen ist und wir sind mal mit dem Auto gefahren.

Autofahren ist ja nicht so schlimm, aber was die beiden Damen immer alles zu besprechen haben - da wird einem ja ganz schwindlig!

Als wir unser erstes Ziel erreicht haben war ich schon ziemlich glücklich, schließlich ging es in ein großes Zoofachgeschäft die sooo viele gute Sachen haben!

Diese Auswahl - Wahnsinn!

Qualitätskontrolle muss sein!

Hallo - wohnst du echt da?

Dafür hasse ich mein Frauli - sie hat mir doch tatsächliches
dieses hässliche Geschirr angezogen....

Noch mal zum Mitschreiben: Ich bin ein WINDHUND und habe STIL!! So etwas trägt man NICHT - unter KEINEN UMSTÄNDEN!!!!
Ich bin gerne bereit den Vortester (zum Beispiel für George) zu spielen, aber bei hässlichen Dingen hört sich der Spaß auf!

Und als wäre das noch nicht genug ging es weiter ins große Schweden-Haus. Einfach laaaangweilig!

Aber Gott sei Dank ist es jetzt schon vorbei und ich kann mich schon wieder in meinem tollen Sessel zu Hause entspannen. Hoffentlich wird das Wetter bald wieder besser, nicht das Frauli jetzt öfter so "tolle Ideen" hat...

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Doris hat gesagt…

mein armer quentin....aber wir wollen ja gar nicht erzählen was es da in diesem tollen burgerladen zum essen gegeben hat ;-)))

Dorit hat gesagt…

ja mädls sind furchtbar, welcher mann bekommt keine gänsehaut beim shoppen???

Lg, Dorit