Dienstag, 17. April 2012

Lamm, Pute & co

Auf meine "alten Tage" werde ich jetzt anscheinend weniger haklich was mein Futter betrifft - meint zumindest mein Frauli. Gebarft werde ich ja schon länger, bis jetzt hab ich Rind mit Gurgel und Schlund und Rinderpansen bevorzugt. Jetzt hat mein Frauli doch glatt auch andere Fleischsorten eingekauft und ich muss sagen - es schmeckt echt gut!

Zur Abwechslung gab es jetzt auch  mal Pute, Lamm- und Pferdefleisch für den verwöhnten Prinzen.

Hier gab es Lamm:

...und es schmeckt sehr fein!

Und auch für meine Zweibeiner gab es am Wochenende was Feines;

selbst gebackenes Osterbrot von Frauli - zur Osterjause am Klein-Ostersonntag.

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Pia hat gesagt…

mmmmmh leeeeeecker! das sieht verführerisch aus!

ja, auf trockenlamm- und pferdefleisch von foggy's kann ich auch schwören. liebe ich ebenfalls!

dackelbussis

Quentin´s Frauli: hat gesagt…

jaa pia, das fleisch ist eh vom foggy. aber das ist frischfleisch, eingefroren halt, aber kein trockenfleisch.

schleckerbussi
quentin

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Es ist meinen Hunden verboten, diese Bilder zu sehen. Oh so lecker, Lamm!!