Sonntag, 10. Oktober 2010

Pluto zu Besuch

Am Wochenende hatten wir unglaublich tollen Besuch! Zum allerersten Mal hat mich Pluto (Superfly´s Kaffeine) gemeinsam mit seinen Leinenträgern Dorit und Emanuel besucht. Pluto ist mein fast richtiger Onkel, er ist ein Halbbruder meiner Mama Nisha.


Natürlich musste ich ihm gleich meine hauseigene Whippet-Vollgas-Rennwiese zeigen:


Ich war zwar ein bisschen schüchtern (schließlich ist Pluto eindeutig der Chef!), aber noch einen Tag länger und unsere dicke Freundschaft wäre wieder voll durchgekommen! ;-)

Schöner Pluto

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

George hat gesagt…

juchuuuu habe ich mir gedacht...wieder ein whippet den ich ärgern kann....aber upsssi der lässt sich nicht alles gefallen wie mein freund quentin....mhhh aber laufen kann der auch...WAHNSINN....aber wartet nur wenn ich dann groß und größer bin....dann laufe ich euch alle davon....:-)))= ein großer TRAUM!!!

Pluto hat gesagt…

Lieber Quentin,
war ein toller Besuch bei Euch - DANKE, dass ich und mein Herrli & Frauli zu Gast sein durften in der schönen Steiermark!

Mein Herrli glaubt jetzt übrigens, dass bei Euch immer gutes Wetter ist - ts, ts, ts...

Und der George ist ein lustiges (ziemliches grosses) Kerlchen - aber das mit dem Ab- & Anschlabbern, ich weiss nicht - da scheinst Du geduldiger als ich zu sein - wahrscheinlich reine Gewöhnung?! Du musst mir beim nächsten Mal Tipps geben!

LG aus dem schönen Tirol von Pluto

Quentin hat gesagt…

Grins - ja Emanuel, immer wenn du zu uns kommst haben wir schönes Wetter (bis jetzt zumindest...)!

Hmm... das mit dem Anschlabbern hab ich George schon soo oft gesagt, aber ich glaube ich bin einfach zu nett.... seufz

Schleckerbussi
Euer Quentin