Samstag, 1. März 2014

2 Seiten

Gestern nach meinem Spaziergang (Fotos kommen noch!) bin ich mit Frauli noch schnell auf einen Sprung zum Schloss Greißenegg gefahren. Eigentlich wollten wir tolle Fotos machen mit dem Schloss im Hintergrund oder bei einem tollen Stiegenaufgang... Aber irgendwie war die Location nicht ganz das Wahre. Seht selbst:

Das Schloss von Vorne - sieht ja recht nett aus

Das Schloss von Hinten - eher rustikal, oder doch schon vintage?!?

Naja, aber schön dasitzen für´s Foto kann man ja allemal

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Chris hat gesagt…

Ich weiß nicht, was du hast, Quentin, die Hauptsache ist doch, dass du drauf bist...

Wuff-Wuff dein Chris

Sir George hat gesagt…

also bei dem zweiten Foto höre ich...Rapunzel Rapunzel lass dein Haar herunter...obwohl du mit einem Whippetmädchen sicher mehr Freude hättest...und dafür würde ich meine Mähne zur Verfügung stellen :-)

Emma hat gesagt…

Hallo Quentin,
das ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht .... äh, wir meinen das Schloss. Aber das letzte Bild, wo du vor dem alten Tor sitzt, das hat schon wieder was. Sieht fast schon wieder romantisch aus. Da siehst du aus wie der Prinz der zu Dornröschen möchte.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Bente hat gesagt…

Eine tolle Location - die Hütte passt zu dir!

Deine Bente

Pfotengang hat gesagt…

Auf jeden Fall wertest Du die Hinteransicht auf!!

Bon-Jovi von Canis Minor hat gesagt…

Huhu also ich finde, dass du ganz prima aussiehts vor dem Schloss!
Schlabbergrüße Bonjo