Dienstag, 29. Oktober 2013

So so... ohne mich...

Also ich muss ja sagen, ich muss bei der Erziehung von meinem Frauli echt härter durchgreifen! Die ist doch glatt OHNE MICH für 4 Tage weggefahren - eine Frechheit!

Sie hat sich den Lago Maggiore....

...den Lago di Como...

...und Mailand und auch noch den Lago di Garda angeschaut und hat mich zu Hause gelassen.

Ich hab halt gewartet, mit meinem Hasi und mit Herrli. 

Da muss ich jetzt noch gut überlegen ob sie noch mehr Urlaubsfotos hier auf meinem Blog herzeigen darf oder ob ich erst mal beleidigt bin.

Schleckerbussi
Euer Quentin

Kommentare :

Isabella Staudt-Millmann hat gesagt…

Lieber Quentin,

ich würde versuchen zu handeln - sie darf Bilder zeigen und Du darfst das nächste mal mit in den Urlaub :)

LG Isabella

Andrea hat gesagt…

Wir sind für beleidigt sein *lach*, auch wenn uns die erste Bilderauswahl sehr gut gefallen hat.

Mitfühlende Grüße

Andrea und Linda

Großstadtwhippets hat gesagt…

Also WIR wären da erst einmal beleidigt! Lass sie ruhig mal zappeln. Das hilft bei unserem Frauchen auch! ;o)

Liebe Grüße

Momo & Naja

Emma hat gesagt…

Lieber Quentin,
also wenn dein Frauchen dir etwas mitgebracht hat, dann solltest du nicht so streng sein. Ehrlich gesagt sind wir schon neugierig auf die Bilder. Aber wenn sie dir nicht´s mitgebracht hat, dann hast du einen guten Grund beleidigt zu sein.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Pfotengang hat gesagt…

Ach na ja. Mailand mit Hund - da hättest Du eh keinen Spaß gehabt. Menschen und Autos und Autos und Menschen...

Quentin´s Frauli: hat gesagt…

also so ein bisschen beleidgt bin ich schon noch... schließlich bin ich es gewohnt auch im urlaub immer mit dabei zu sein.
andererseits hab ich aber auch auf mein herrli aufpassen müssen, den konnte ich ja nicht alleine daheim lassen... von dem her hat es schon gepasst! ;-)

schleckerbussi
quentin